News

Chronischer Wassermangel

Immer wieder bin ich beim Auswerten von Ernährungsprotokollen erstaunt, wie wenig Wasser manche Menschen pro Tag zu sich nehmen. Darauf angesprochen, antworten die meisten, sie hätten einfach kein Durstgefühl und müssten sich manchmal zum Trinken zwingen, weil sie selbst wissen, dass es zu wenig ist. Wie in

Weiterlesen

Es geht nicht nur ums Abnehmen – als “Nebenwirkung” ernten Sie ein neues Lebensgefühl und mehr Power!

Die übliche Vorstellung vom Abnehmen Viele Menschen denken beim Abnehmen an Fasten, Verzicht, FDH, strenge Selbstzügelung, genaues Kalorienzählen und an Leiden und Qualen. Die negativen Assotiationen überwiegen. Mein schlangk-Konzept bietet einen anderen Denkansatz Hier die wesentlichen Kernpunkte: Sie sollen sich nicht hungrig und unzufrieden fühlen, sondern satt

Weiterlesen

VHS-Frühjahrskurse 2014

Fit ins Frühjahr 2014! Lernen Sie Neues und Kurioses übers Abnehmen und gesunde Ernährung. Oder lernen Sie laufen! In meinen VHS-Frühjahrskursen: VHS Donauwörth Ernährungs- & Abnehmkurs ab 05. Februar Laufkurs für Anfänger ab 30. April VHS Nördlingen Ernährungs- & Abnehmkurs ab 02. April Laufkurs für Anfänger ab

Weiterlesen

Häufig gestellte Fragen – wie genau läuft ein schlangk-Coaching ab?

Wie lange dauert ein Coaching? Ich biete Coachings zwischen 3 Monaten und 12 Monaten Dauer an. Normalerweise sind es 3, 6, 9 oder 12 Monate. Falls Ihr Ziel sich aber z.B. besser über 4 Monate realisieren lässt, kann ich Ihnen gerne auch diesen Zeitraum anbieten. Die Dauer

Weiterlesen

Abnehm-Erfolge von schlangk-Kunden 2013

schlangk funktioniert Dass meine Theorien und Ernährungspläne auch in der Praxis funktionieren, konnten 2013 viele meiner Kunden beeindruckend am eigenen Körper erleben. So konnte ich häufig über Wochen und Monate hinweg Gewichtsabnahmen von 1 bis 2,5 kg pro Woche erleben. Auch der Körperfettanteil ging meist sehr schnell

Weiterlesen

Sonnenwende und Festtagsmarathon – wann folgt Ihre persönliche Wende?

Unser Körper wird trotz ausreichender Wärme und Nahrung im Winter zum Fettspeichern überlistet – durch Lichtmangel Der jahreszeitliche Biorhythmus hat größeren Einfluss auf unseren Körper als viele vermuten – auch auf seine Bereitschaft, Energiereserven freizugeben bzw. anzulegen. Die Tiere in freier Wildbahn speichern im kalten und lichtarmen

Weiterlesen
Seite 4 von 6« Erste...23456

Neuigkeiten

Letzte Kommentare

    Kontakt

    Zagelweg 5, 86609 Donauwörth
    Telefon: 0906 / 120 75 40
    Mobil: 0176 / 21 211 791

    Termine

    Nach Vereinbarung.
    Bitte kontaktieren Sie mich per Telefon oder Email.