Häufig gestellte Fragen – wie genau läuft ein schlangk-Coaching ab?

Ich berate Sie umfassend und kompetent

Ich berate Sie fundiert und persönlich, damit wir gemeinsam Ihr Ziel erreichen.

Wie lange dauert ein Coaching?

Ich biete Coachings zwischen 3 Monaten und 12 Monaten Dauer an. Normalerweise sind es 3, 6, 9 oder 12 Monate. Falls Ihr Ziel sich aber z.B. besser über 4 Monate realisieren lässt, kann ich Ihnen gerne auch diesen Zeitraum anbieten. Die Dauer des Coachings richtet sich nach Ihrem Abnehmziel und meiner Empfehlung, in welcher Zeit dieses Ziel erreicht werden kann. Sie können aber natürlich selbst bestimmen, welchen Zeitraum Sie buchen möchten.

Sind es Einzelsitzungen oder Gruppensitzungen?

Ich halte keine Gruppensitzungen ab, wie dies einige meiner Mitbewerber tun. Bei mir steht der einzelne Mensch im Vordergrund. Deshalb sind alle Treffen individuelle Einzelsitzungen. So kann ich viel genauer auf den jeweiligen Meschen eingehen und für ihn maßgeschneiderte Empfehlungen aussprechen. Es gibt in puncto Abnehmen/Fettverbrennung – bildlich ausgedrückt – sehr viele “Stellschrauben”. Und meine Aufgabe besteht darin, herauszufinden, an welcher Stellschraube bei der jeweiligen Person am meisten gedreht werden muss und in welche Richtung. Es gibt nicht die eine Antwort oder Lösung, die für alle pauschal gilt. Wir Menschen sind – bedingt durch unsere Gene, unseren Lebensstil und unser soziales Umfeld – sehr unterschiedlich. Und dem trage ich Rechnung.

Wie läuft das erste Gespräch ab?

Wenn Sie auf mich aufmerksam geworden sind, rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine email. Ich berate Sie, falls noch Fragen offen sind, gern. Wenn Sie sich zu einem Coaching entschließen, vereinbaren wir einen Termin, an welchem Sie mich in meiner Praxis in Donauwörth besuchen. Bei diesem Erstgespräch schildern Sie mir Ihre Situation und Ihre Ziele und Wünsche. Nach einer ersten genauen Körperanalyse (Größe, Gewicht, Körperfett- und Körpermuskelanteil usw.) habe ich Ihren IST-Zustand vorliegen. Ich stelle Ihnen dann einige Fragen zum Essverhalten, zu Ihren Ernährungsvorlieben und Ihrem Lebensstil und wir legen gemeinsam das Zielgewicht des Coachings fest.

Warum muss ich zwei Tage lang meine Alltagsernährung protokollieren?

Ihre Ernährungsprotokolle dienen mir zu zwei Zwecken: 1. Ich sehe meist schnell, wo die bisherigen Hindernisse für eine schlangke Figur lagen, also welche “Fehler” bei der Ernährung gemacht wurden 2. Ich sehe, welcher Tagesrhythmus und welche Art von Speisen Ihnen in Ihrem bisherigen Leben wichtig waren und versuche, ein kleines Stück weit daran anzuknüpfen – damit Sie Ihr Leben nicht von heute auf morgen auf den Kopf stellen müssen. Aber ohne die Bereitschaft zu Veränderungen geht es auch nicht.

Wann erhalte ich meinen persönlichen Ernährungsplan und die Wissensvermittlung?

Sie schicken mir die ausgefüllten Protokolle per email als scan oder per Fax/Post zu oder werfen sie mir einfach ein, wenn Sie in der Nähe wohnen. Ich werte Ihnen beide Tage mit einer Spezial-Ernährungssoftware exakt aus und sehe, wie viele Kalorien Sie täglich zu sich genommen haben und wie die Nährwertrelationen zwischen Kohlenhydraten, Fett und Eiweiß lagen. Ob Ballaststoffe und Flüssigkeit ausgereicht haben, Vitamine und Mineralien. Und dazu erstelle ich Ihnen einen ganz persönlichen Ernährungsplan, in den all mein Wissen über Sie als Mensch, über Ihren Stoffwechsel und Ihre Körperzusammensetzung miteinfließt. Die Auswertungen der Protokolle überreiche ich Ihnen zusammen mit Ihrem Ernährungsplan bereits beim zweiten Treffen, das gewöhnlich eine Woche nach der Erstsitzung stattfindet. Zudem erkläre ich Ihnen dann auch die wissenschaftlichen Fakten und wichtigsten Gründe für Übergewicht und wie Sie Ihre Fettverbrennung effektiv ankurbeln können. Sobald Sie die in Ihrem Haushalt fehlenden Lebensmittel eingekauft haben, können Sie durchstarten.

Wozu dienen die weiteren Treffen?

In den weiteren Treffen, die alle 3-4 Wochen stattfinden, bespreche ich mit Ihnen, wie gut Sie die Pläne in Ihrem Alltag umsetzen konnten. Zudem messe ich jedes mal Ihr neues Gewicht und Ihre veränderte Körperzusammensetzung (Fett, Muskeln, Wasser etc). Die Messungen dienen der Erfolgskontrolle, um zu prüfen, ob die von mir verordneten Maßnahmen auch im gewünschten Umfang gegriffen haben. Meist ist dies der Fall, was ich Ihnen an schönen Grafiken und Statistiken zeigen kann. Die nach unten fallenden Kurven von Gewicht und Körperfett erhöhen Ihre Motivation, weiter zu machen und noch mehr zu wollen. Falls der Gewichtsverlust etwas langsamer vorangeht, suche ich nach möglichen Ursachen und gebe Ihnen zusätzliche Tipps zur Aktivierung Ihres Stoffwechsels. Sie erhalten ohnehin in jeder Sitzung ein bis zwei weitere wertvolle Ratschläge sowie bei längeren Coachings auch regelmäßige Updates Ihrer Sollwerte und einen weiteren Ernährungsplan. Die Sollwerte ändern sich ja im Laufe mit der Gewichtsabnahme.

Kann ich auch per email Fragen stellen oder anrufen, wenn ich mir gerade nicht sicher bin?

Sie können mich jederzeit gerne bei Problemen und Fragen anrufen oder mir schreiben. Die Telefon- & Email-Betreung ist im Preis des Coachings inklusive.

Wann und wie endet das Coaching?

Das Coaching endet mit der letzten Sitzung der vereinbarten Anzahl von Treffen. Das Halbjahres-Coaching endet z.B. mit dem 9. Termin. Sie erhalten zum Abschluss Ihren persönlichen Report mit allen körperlichen Veränderungen, eine Urkunde und ein kleines Abschiedspräsent.

Herzlichst

Ihr Gewichtscoach Martin Lang

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Neuigkeiten

Letzte Kommentare

    Kontakt

    Zagelweg 5, 86609 Donauwörth
    Telefon: 0906 / 120 75 40
    Mobil: 0176 / 21 211 791

    Termine

    Nach Vereinbarung.
    Bitte kontaktieren Sie mich per Telefon oder Email.